Unterweiserschulung (Trainer)

Wir sind Ihr direkter Partner für Ihren Unterweisungsbedarf bei Staplerfahrern, Erd- und Straßenbaumaschinenführern, LKW-Ladekranführern, Turmdrehkranführern, Betreibern von Hubarbeitsbühnen, für Bauhofleiter und im Bereich Ladungssicherung. In unseren Ausbilderschulungen wird Ihnen kompetent sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Erfahrung vermittelt um anschließend selbst unterweisen zu können. Als qualifizierter KTS-Ausbilder sind Sie berechtigt innerbetriebliche Schulung durchzuführen und Ihre Mitarbeiter fachgerecht auszubilden. Für Sicherheits-Ingenieure und Sicherheitsfachkräfte stellen unsere Ausbilderlehrgänge eine in § 5 (3) ASIG geforderte Fortbildungsmaßnahme dar.

Im theoretischen Teil der Lehrgängen werdem dem Teilnehmer Unfallverhütungsvorschriften und Arbeitstechniken der genannten Bereiche vermittelt. Darüber hinaus werden die Bereiche StVO und StVZO soweit behandelt, wie sie für das Führen der angesprochenen Geräte von Bedeutung sind. Das Thema Arbeitstechnik wird nicht nur aus der Sicht der Arbeitssicherheit, sondern auch aus der Sicht der Wirtschaftlichkeit und der Werterhaltung des Gerätes betrachtet. Im praktischen Teil werden Fahr- und Arbeitsübungen durchgeführt, um den notwendigen Anforderungen in den Betrieben gerecht zu werden.

Die Schulungen werden ausnahmslos nach den Vorschriften des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften durchgeführt. Die KTS-GmbH ist als Ausbildungsstätte gemäß §7 Abs 1 Nr. 5 (BkrFQG) vom Landratsamt Biberach als Ausbildungsstätte gemäß §7 Abs 1 (BkrFQG) amtlich anerkannt.